Monatliches Archiv

Gedanken zu … Stille

Der Lärm der Stadt ist der Lärm der Anderen. Um uns herum leben andere Menschen, Leute, die rufen, rennen, drängeln, atmen, einfach da sind. Der Griesgram in uns freut sich nicht über die weiteren Zeichen menschlicher Existenz. Vielleicht ist gerade der Autolärm zu laut, die Kinder, die draußen spielen, muss das so laut sein, wo ist der Schalter, der den Ton reguliert? Interessant, dass uns all diese Geräusche manchmal nicht zu Bewusstsein kommen, dann sind wir ganz entspannt, obwohl es…

Mehr erfahren »

Gedanken zu … Montag

Es gibt wunderschöne Lieder über Montage, wie von den Mamas & Papas, „Monday Monday“ oder von den: Boomtown Rats: „Tell me why I don’t like Mondays…“  Irgendwie hat dieser Tag etwas Besonderes, etwas Melancholisches, das uns sagt: „wärst Du doch besser im Bett geblieben“. Wer hat bloß die Wochentage erfunden? Ach ja, wenn man in dieses alte Buch, das sich Bibel nennt schaut, kann man sagen: „da ein „Gott“ den Sonntag erfunden hat, muss es auch das Gegenteil davon geben,…

Mehr erfahren »
Lerchenstr. 28a, 22767 Hamburg
+ 49 (0)40 / 33 38 36 36